Diese Seite drucken
festival_raket (3)

Festival Start in Thailand: Das Ritual Aufruf regen existiert oder früher in fast jeder Nation existierte. Und bis heute in Thailand ist eine Tradition, das Festival von Raketen genannt. Dies ist ein traditionelles in den nordöstlichen Regionen des Landes im Mai oder Juni statt Volksfest. Starten die weihnachtlich Raketen verziert, von denen einigen seit Monaten gemacht werden und wiegen bis zu hundert Kilogramm, entworfen, um die Götter zu besänftigen und für eine gute regen Wolken, günstige Bedingungen für die Pflanzung und Ernte reichlich gießen betteln. Der Legende nach in Isani, Bangkok Provinz, ein paar Monate gab es keinen regen. Das Praia Tan, der regen Gott, habe ich vergessen, diesen Ort und hatte sich nicht regen Wolken in Isan gesendet. Menschen, die nicht den Hunger ertragen kann, begann um Hilfe von den Tieren zu fragen. Die Vereinbarung, Menschen zu helfen, stiegen Tiere in den Himmel und machten einen Kampf mit vergesslich Gott. Aus Angst, böse Tiere Praia Tan Schuppen lang erwartete regen auf der Provinz. Da wurde Isan die Hauptstadt der Homosexuell Festival traditionell leitfähig zu komplexen landwirtschaftlichen Arbeit. Das diesjährige Festival wird im Park Phaya Thaen 10 Mai, die Stadt Yasothon statt. Der Urlaub dauert zwei Tage. Am ersten Tag geht die Prozession mit Raketen, die von Theateraufführungen, Liedern und Musik begleitet wird. Zu dieser Zeit die Arbeit der Messe und bietet Einheimischen und Touristen eine Vielzahl von Waren und Lebensmitteln. Während des zweiten Tages geht Raketen zu starten, aus der Stadt. Thai-Team, angeführt von Leidenschaft für den Sport, versuchen, so hoch wie möglich seine Raketen zu laufen. Aber das ist durchaus eine gefährliche Tätigkeit. Missiles von Bambus gefüllt mit Schwarzpulver und Sprengstoff nicht nur hell und spektakulärem Ereignisse, aber auch recht laut. Raketenstart wird von Toast, Wettbewerbe, wie die Einführung der schönsten, traditionelle Feste, Theateraufführungen begleitet.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *